Unser Unternehmen,

gegründet im April 2004, steht für die erfolgreiche Verknüpfung von Tradition und Innovation in der modernen Stadt-, Raum- und Umweltplanung. Dank unserer langjährigen Erfahrung und der erfolgreichen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team können wir eine gesamtverantwortliche Projektabwicklung anbieten.

Am Standort Homburg profitieren wir zusätzlich von Synergieeffekten durch den Austausch mit dem Dienstleister aus dem Firmenverbund, der KOMCON PUBLIC PRIVATE PARTNERSHIP GmbH und mit anderen innovativen Dienstleistern. So können wir auch bei komplexen Projekten flexible, wirtschaftliche, termingerechte, qualitativ hochwertige und ergebnisorientierte Lösungen anbieten. Dies bringt öffentlichen und privaten Auftraggebern Planungssicherheit und damit entscheidende Marktvorteile.

Aktuelles

argus-1

Praktikum bei ARGUS CONCEPT

Über die Sommermonate bieten wir interessierten Studenten aus den Fachrichtungen Stadtplanung, Geographie und verwandten Studiengängen die Möglichkeit zu einem mehrwöchigen Praktikum bei ARGUS CONCEPT. Interessenten wenden sich bitte an Frau Gisela Debold, Telefon: 06841–9593270

Fördergerüst St. Charles in Großrosseln

Landmarken in der Region SaarMoselle

Im Projekt Landmarken in der Region SaarMoselle des Regionalverbands Saarbrücken hat ARGUS CONCEPT den Auftrag zur Erstellung eines Konzeptes zur Inszenierung von vier Standorten erhalten. Gemeinsam mit dem Unternehmen ProjektLicht suchen wir an den Standorten Schweizerberg, Halde Velsen, Schachtanlage St. Charles und im Musée Explor Wendel nach Möglichkeiten einer standörtlichen Aufwertung rund um das Thema…

Wandern in Oberesch

Wanderwegekonzept Oberesch

Das von ARGUS CONCEPT mit der Dorfgemeinschaft Oberesch entwickelte Konzept erhält nun eine umfassende Förderung durch die Leader-Region Warndt/Saargau. Im Auftrag der Gemeinde Rehlingen-Siersburg wurden durch ARGUS CONCEPT auch die Antragsunterlagen für die LAG Warndt erstellt. Das Projekt wurde in den Förderrahmen der Region aufgenommen und wird mit dem Höchstsatz gefördert.2020 sollen somit in Oberesch…