interdisziplinär, kompetent, partnerschaftlich interdisziplinär, kompetent, partnerschaftlich interdisziplinär, kompetent, partnerschaftlich interdisziplinär, kompetent, partnerschaftlich interdisziplinär, kompetent, partnerschaftlich interdisziplinär, kompetent, partnerschaftlich

Unser Unternehmen,

gegründet im April 2004, steht für die erfolgreiche Verknüpfung von Tradition und Innovation in der modernen Stadt-, Raum- und Umweltplanung. Dank unserer langjährigen Erfahrung und der erfolgreichen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team können wir eine gesamtverantwortliche Projektabwicklung anbieten.

Am Standort Homburg profitieren wir zusätzlich von Synergieeffekten durch den Austausch mit dem Dienstleister aus dem Firmenverbund, der KOMCON PUBLIC PRIVATE PARTNERSHIP GmbH und mit anderen innovativen Dienstleistern. So können wir auch bei komplexen Projekten flexible, wirtschaftliche, termingerechte, qualitativ hochwertige und ergebnisorientierte Lösungen anbieten. Dies bringt öffentlichen und privaten Auftraggebern Planungssicherheit und damit entscheidende Marktvorteile.

Aktuelles

Online-Beteiligungsplattform

Bürgerbeteiligung zum integrierten Dorfentwicklungskonzept Bietzerberg startet Online

Das von ARGUS CONCEPT im Auftrag der Stadt Merzig betreute Dorfentwicklungskonzept „IDEK Bietzerberg“ setzt auf eine Online-Beteiligung. Bedingt durch Corona können derzeit die etablierten Beteiligungsformen nicht stattfinden. In der Diskussion zwischen Stadt, Ortsvorstehern und Planungsbüro wurden daher Ideen für eine Online-Beteiligung entwickelt.

IMG_20200520_152120

Ausgleichsflächenkonzeption für Fa. Hörmann KG

Im Zusammenhang mit der Betriebsflächenerweiterung der Firma Hörmann am Standort Freisen wurde durch ARGUS CONCEPT eine Ausgleichsflächenkonzeption entwickelt.

IMG_20201007_115955

Ökologische Baubegleitung für die Photovoltaikanlage „Rosselstein“

Die ARGUS CONCEPT wurde mit der ökologischen Baubegleitung für den Bau der Photovoltaikanlage Rosselstein in der Gemeinde Dillingen /Saar beauftragt. Die ökologische Baubegleitung dient der Gewährleistung einer ökologisch sachgerechten Bauabwicklung, insbesondere der Berücksichtigung des vorsorgenden Biotop- und Artenschutzes.

Windpark Falkenberg

Gutachten zum BImSchG-Antrag – Windpark Falkenberg

Für das Repowering einer Windenergieanlage beauftragte die HKS & Co. KG die Argus Concept GmbH mit der Erstellung von folgenden Gutachten: Umweltverträglichkeitsprüfungsbericht, Landschaftspflegerische Begleitplan, Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Schattenwurf und Landschaftsbildanalyse.

Stadt Dachau

ARGUS CONCEPT erhält Auftrag zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans in der Stadt Dachau

Im Dezember 2020 hat die ARGUS CONCEPT den Auftrag zur Erbringung der Planungsleistungen im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans in der Großen Kreisstadt Dachau erhalten.
Die etwa 48.000 Einwohner zählende Große Kreisstadt Dachau liegt nordwestlich von München in der gleichnamigen Metropolregion.

Dorfentwicklung Bietzerberg

Integriertes Dorfentwicklungskonzept „Bietzerberg“

Im Auftrag der Kreisstadt Merzig bearbeitet die Argus Concept GmbH das Dorfentwicklungskonzept für die drei Stadtteile Harlingen, Bietzen und Menningen. Getragen wird die Planung von dem Willen nach einer dorfübergreifenden Sicht, die einen besonderen Fokus auf die gemeinsam zu entwickelnden Potenziale der Bietzerbergdörfer legt.

Plan7

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für die Gustav-Clauss-Anlage in St. Ingbert

Die Gustav-Clauss-Anlage ist Teil der Rohrbachachse und hat als „grüne Lunge“ von St. Ingbert eine große Bedeutung. Die Ansprüche an städtischen Grünflächen aber steigen kontinuierlich – durch den Klimawandel, durch innerstädtische Nachverdichtung, durch die Notwendigkeit, psychosoziale Belastungen auszugleichen und Bewegungsmangel zu beheben.

Städtebauliches Konzept

Integriertes, energetisches Quartierskonzept inklusive Machbarkeitsstudie „Schlossberg Blieskastel“

Für eine nachhaltige Stadtentwicklung und Energiewende wurde für das Quartier Schlossberg in Blieskastel ein integriertes energetisches Quartierskonzept aufgestellt.

Im Rahmen des KfW-Programms Nr. 432 „Energetische Stadtsanierung“ soll der energetische Sanierungsprozess vom Einzelgebäude zum Quartier erweitert werden. Das heißt, die Anforderungen an energetische Gebäudesanierung, effiziente Energieversorgungssysteme und den Ausbau erneuerbare Energien soll mit demografischen, ökonomischen und städtebaulichen Belangen verknüpft werden

argus-1-8-1024x678

Landschafts- bzw. Umweltplaner (m/w/d) gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kurzfristig einen Landschaftsplaner / Umweltplaner.